Kita mit Biss

Wir sind „Kita mit Biss“

Kita mit Biss – Präventionsprogramm in Kindertagesstätten

Kita mit Biss ist ein Präventionsprogramm zur Verbesserung der Mundgesundheit und zur Reduzierung der frühkindlichen Karies bei Kindern im Kindergartenalter.

Eine Kita mit Biss
  • unterstützt und begleitet die tägliche Zahnpflege aller Kinder
  • verzichtet auf Nuckelflaschen und Trinklerngefäße
  • fördert das Abstellen von Lutschgewohnheiten
  • reicht vorwiegend Obst- und Gemüsezwischenmahlzeiten
  • bietet den Kindern ungesüßte Getränke an
  • gestaltet den Vormittag zuckerfrei
  • bietet Lerneinheiten zu den Themen Zahngesundheit und Ernährung an
Die Kita mit Biss wird unterstützt und begleitet
  • durch die Mitarbeiterinnen des Arbeitskreises Zahngesundheit und des Jugendzahnärztlichen Dienstes sowie durch die betreuende Zahnarztpraxis
  • durch Einbeziehung der Eltern über einen Elternflyer und Informationsveranstaltungen (siehe „Infoblätter Prophylaxeangebote“)
    durch zahn- und ernährungsprophylaktische Angebote für Kinder (siehe „Infoblätter Prophylaxeangebote“)
  • durch die regelmäßige Bereitstellung der Zahnbürsten, Becher und Zahnpasta (Bezug über den Jugendzahnärztlichen Dienst)
  • durch die Bereitstellung von Materialien zur begleitenden pädagogischen Arbeit in der Kindertagesstätte